Christine Abbt
Referentin Christine Abbt

Die zweite Auflage des «Banquet républicain» bot Nahrung in flüssiger, fester und geistiger Form. 46 Frauen und Männer liessen sich darauf ein und erlebten im Theater Uri in Altdorf einen unterhaltsamen und spannenden Diskussionsabend.

Ziel des «Banquet républicain» ist es, Menschen unterschiedlichen Alters, Herkunft und politischer Interessen an einem Tisch zu versammeln, um dort bei Speis und Trank über ein vorgegebenes Thema zu diskutieren. Die zweite Auflage stand unter dem Motto «Freiheit und Demokratie» und bot reichlich Gesprächsstoff, nachdem die Referentin Christine Abbt, ordentliche Professorin für politische Philosophie an der Uni Graz, vier Thesen zum Thema vorgestellt hatte.

Steilvorlage angenommen

46 Frauen und Männer nahmen die Steilvorlage von Christine Abbt an und stellten nach rund 90 Minuten Diskussion fest, dass es viele unterschiedliche Ansichten zu «Freiheit und Demokratie» gibt. Wie diese aussehen, fassten die sechs vordefinierten Tischmeisterinnen und Tischmeister kurz und bündig zusammen. Das Fazit des Abends lautete: ein gelungener Anlass zu einem topaktuellen Thema.

03. Mai 2022